Nach Brutalo-Foul: Aufbautraining mit kybun

Der FCSG-Stürmer Cedric Itten hat sich im September 2018 das vordere Kreuzband und das Innenband im rechten Knie gerissen. Jetzt kämpft sich der 22-jährige Profifussballer mit Hilfe von Simon Storm, Leiter Physiotherapie und Athletik des FCSG zurück auf den Platz. Dank den kybun Produkten mit ihrer elastisch-federnden Eigenschaft konnte er bereits nach kurzer Zeit wieder mit leichtem Aufbautraining beginnen. Wir haben Cedric Itten bei einer Trainingseinheit besucht und mit ihm und seinem Physio gesprochen.
2019-02-01T18:04:28+00:00