About Diana Schmid

This author has not yet filled in any details.
So far Diana Schmid has created 15 blog entries.

Tranquillo Barnetta und seine Mitspieler setzen auf den kyBoot

2017-09-13T19:35:49+00:00

Die Profis des FC St.Gallen 1879 vertrauen den kybun-Produkten seit Jahren. Neben dem Spielfeld in der Regeneration setzen die Spieler auf die Wirkung des Schweizer Luftkissen-Schuh kyBoot. Für mehr Fitness, Entspannung, Wohlbefinden und Freude neben

Tranquillo Barnetta und seine Mitspieler setzen auf den kyBoot 2017-09-13T19:35:49+00:00

Schlägt dein Herz grün-weiss?

2017-09-07T17:30:21+00:00

Was steckt hinter den vielen verschiedenen grün-weiss gekleideten Pilgern, welche ihrem Verein treu zu jedem Fussballspiel folgen? Wir haben nachgehackt, was die Fans davon halten, dass kybun den FC St.Gallen nun in die weite Welt

Schlägt dein Herz grün-weiss? 2017-09-07T17:30:21+00:00

Grün-Weisse Liebe: kyBoot St.Gallen

2017-09-07T17:30:21+00:00

Begeisterung - Freude - Emotion pur Wie die Profis - Die Profis des FC St.Gallen 1879 vertrauen den kybun-Produkten seit Jahren. Daraus ist der kyBoot St.Gallen in Green-White entstanden. Das Modell St.Gallen sorgt für mehr

Grün-Weisse Liebe: kyBoot St.Gallen 2017-09-07T17:30:21+00:00

Daniel Lopar, Torhüter FCSG 1879

2017-09-07T17:30:21+00:00

Ich benutze die kybun Matte jeden Tag, besonders in der Verletzungsprävention. Ich mache jeden Tag Rumpfübungen darauf und viel Stretching. Es ist einfach sehr schonend für die Gelenke.

Daniel Lopar, Torhüter FCSG 1879 2017-09-07T17:30:21+00:00

Marcell Jansen, HSV Stammspieler, Deutschland

2017-09-07T17:30:21+00:00

Ich benutze den kyBounder oft bevor ich rausgehe, mache meine Übungen, schneller Koordinationssachen auf der Matte, weil ich natürlich dementsprechend anstrengend ist, also mehrere Muskelgruppen aktiviert werden und das ist so mein Hauptpunkt.

Marcell Jansen, HSV Stammspieler, Deutschland 2017-09-07T17:30:21+00:00

Simon Storm, Medizinischer Koordinator FCSG 1879

2017-09-07T17:30:21+00:00

Seit knapp 6 Jahren arbeiten wir beim FCSG mit dem kyBounder und kyTrainer und für mich ist es nicht mehr aus dem Trainingsalltag wegzudenken - sowohl mit den verletzten als auch gesunden Spielern.

Simon Storm, Medizinischer Koordinator FCSG 1879 2017-09-07T17:30:21+00:00